Evo Binary – neuestes Experiment

Nachdem ich zumindes RazzletOn nicht mehr weiter unterstützen werde, habe ich nach einem neuen Spielfeld gesucht – und bin hier erst einmal mit Evo Binary fündig geworden.

Start des Projekts: 28.03.2017
Aktuell warte ich noch auf die Freischaltung / Verifikation meines Zugangs….

Eine Teilnahme ohne „Sponsor“ ist nicht möglich… falls Du Dich selbst einmal dort austoben möchtest, darfst Du gerne meinen Link dafür verwenden:

Skyllex Invests

Hohe Rendite in 30 Tagen?

Für $50 Invest nach 30 Tagen $75 zurück bekommen?
Ja, das geht!… mit einer gewissen Portion Risiko.

Hier kommen sog. High Yield Investment Programs (kurz HyIPs) zum Einsatz. Diese sind nahezu alle von recht kurzer Lebensdauer und versprechen hohe Rendite in kurzer Zeit. Nenne es Schneeballsystem, Veräppelung oder wie auch immer… Hier kommt es darauf an, rechtzeitig einzusteigen und schnell wieder die Kurve zu kratzen 🙂

Mehr dazu in meinem Video:

Update 24.03.2017
Leider sind mehrere Auszahlungsversuche der Erträge – auch Kleinstbeträge – zuletzt nicht ausgeführt worden. Zudem wurde ADV Cash als Zahlungsanbieter „entfernt“. Aus den Gründen rate ich für den Moment von Investitionen ab. So wie sich etwas ändert, aktualisiere ich den Eintrag natürlich.

Wenn Dich das Programm interessiert, kannst Du Dich mit Klick auf den Banner direkt anmelden:

auxmoney Invests

Neben AGAM habe ich ein kleines Investpaket bei auxmoney am Start. Hier habe ich bereits 2015 mit dem ersten Invest begonnen.

Auxmoney bietet als Plattform die Möglichkeit, Zinserträge durch das „Verleihen“ von Geld in Form von Privatkrediten zu erzielen. Von Vorteil ist, dass die Kreditnehmer vorab auf Bonität geprüft werden. Somit kannst Du jederzeit selbst entscheiden, ob Du lieber Geld an Personen mit guter Bonität (und niedrigeren Zinsen) oder an Personen mit weniger guter Bonität (und höheren Zinsen) verleihen möchtest.

Die Projekte sind langfristig angelegt und gehen von 12-60 Monaten, die Auszahlung Deiner Anteile (Bestehend aus Tilgung und Zinsen) erfolgen monatlich auf Dein Anlagekonto bei der biw Bank AG (muss mit eröffnet werden).

Hier ein kleines Erklärungsvideo von mir:

Hier kommst Du zur Webseite des Anbieters

Auf zum 21,1 km-Lauf

Puh… der Winter ist rum, das große Schlemmen ebenfalls…. Was bleibt ist die Erinnerung an den kalten Winter – und ein paar Kilo auf der Waage zu viel (zumindest bei mir 🙂 ). Langsam kann man sich als Schönwettersportler dann jetzt wieder ins Freie begeben und die ersten Laufkilometer in Angriff nehmen. Dieses Jahr habe ich es schon ganze fünf mal geschafft joggen zu gehen. Ausreden? Genügend… Arbeit, Krank, Kinder, keine Zeit…. aber wenn man ehrlich ist, sind das doch alles nur Ausreden 🙂

Um die Motivation hoch zu halten bzw. sie überhaupt erst einmal wieder zu bekommen, habe ich zusammen mit meiner Partnerin entschieden, dass wir im Oktober gemeinsam beim 50. Schwarzwaldmarathon in Bräunlingen auf die Strecke gehen. Mila wird den Viertelmarathon (10,5 km) und ich den Halbmarathon (21,1 km) laufen. Für mich wird dies dann der vierte Halbmarathon (wobei der letzte schon Jahre her ist), für meine Freundin der erste Viertelmarathon. Auf das gemeinsame Event freue ich mich schon jetzt sehr 🙂

Hier gehts zur Info- und Anmeldeseite des SWM

AGAM Invests

Wer möchte es nicht? Geld „im Schlaf“ verdienen und nichts dafür tun? … Möchtest Du das? … Dann bist Du hier falsch!!

Durch einen guten Freund wurde ich auf eine Investitionsstrategie aufmerksam gemacht, die – in wenigen Worten – wie folgt funktioniert: Du investierst einen fixen Betrag, z.B. 90 / 270 oder 810 EUR (du kannst auch eine Million EUR investieren, wenn Du das Kaptial hast). Dieses Geld ist dann weg! Du bekommst es nicht wieder 🙂 Mit Deinem Geld arbeitet das Investmentbüro nun und kann damit tun und lassen, was es möchte. Das Büro investiert weltweit und in alles, was erfolgversprechend klingt. Im Gegenzug für Deinen Invest bekommst Du nun ein Jahr lang Rendite aus den Investitionen zurück. Im Jahresmittel sind z.B. bei einem Invest von EUR 90 bis zu 180 EUR Rendite drin. Realistischer sind aber etwa 150 EUR. Kurzum: In 12 Monaten werden aus investierten 90 EUR 60 EUR Gewinn….

Über dein „Dashboard“ kannst Du jeden Freitag Abend sehen, wie hoch die Erträge der Woche waren. Du kannst Dir die Erträge dann auch auszahlen lassen oder – sinnvollerweise – neu investieren.

Ich selbst bin mit EUR 90,00 gestartet, denn ich dachte mir, dass ich diesen Betrag durchaus verschmerzen kann, falls sich das Ganze als „Schwindel“ herausstellen sollte. Nun habe ich – nach den ersten Gewinnen – ein weiteres, größeres Paket für EUR 270,00 gekauft und besitze somit 2 sog. Investmentkoffer. Über den Verlauf halte ich Euch informiert….

Mein EUR 90,00 Koffer hat mir in der Zeitspanne von KW 2 bis zum Ende der KW 8 (6 Wochen!!) einen Ertrag von EUR 24,00 eingefahren. Das Investmentteam arbeitet 49 von 52 Kalenderwochen im Jahr… Bei gleicher Tendenz wäre somit sogar ein Gesamtertrag von über 190 EUR möglich… Aber wie schon oben geschrieben, wäre das das „OPTIMUM“ und ist eher unrealistisch.

Update 03.03.2017:

Mein kleines Paket hat mir diese Woche 3,17 EUR Gewinn eingebracht! Das ist eine Rendite von 5,7% – ich bin und bleibe begeistert 🙂

Update 11.03.2017:

Motiviert von den letzten Erträgen habe ich in ein zusätzliches 270 EUR-Paket investiert. Dieses hat mir in einer Woche 12,00 EUR eingebracht. Das waren über 7%… wow! Das Ganze hat mich dann veranlasst, weitere Pakete zu kaufen und in Summe auf ein EUR 810-Paket upzugraden. Das komplette Video hierzu kannst Du hier ansehen:

Update 18.03.2017:

Diese Woche wurde ich wahrlich nicht enttäuscht 🙂 36 EUR bzw. über 6% Rendite lassen sich sehen – das passende Video hierzu findest Du hier:

Update 24.03.2017:

Die Freude an AGAM hielt auch diese Woche an 🙂 Auf ein Video verzichte ich diesmal, hier die zughörigen Bilder, die mehr als 1000 Worte sagen – 6,6940% Rendite – wow!!

Rendite einer Woche
Guthaben nach einer Woche aus dem 810 und 90 EUR Paket gesamt

Solltest Du nun Interesse an dieser Art von Investitionen haben, melde Dich einfach bei mir, gerne erkläre ich Dir weitere Einzelheiten.

Hier noch das Video mit der Vorstellung von zwei Einkommensrechnern zu AGAM:

Wichtig an der Stelle: Weder arbeite ich für das Investmentbüro noch benötige ich in irgendeiner Form Provisionen oder wurde „angestiftet“ für diese Investstrategie zu werben. Dies tue ich freiwillig und werde in meinem Blog auch kein Blatt vor den Mund nehmen, wenn etwas nicht so läuft wie ich es erwarte!

Klicke auf den Link zur direkten Registrierung

Hier noch die „Bedienungsanleitung“ für die Registrierung im Detail 🙂  agam—registrierung

Ab jetzt gehts aber los…

… behaupte ich mal wieder 🙂

Für mich habe ich beschlossen ab sofort auf meiner Webseite künftig zu zwei „Projekten“ halbwegs regelmäßig Neuigkeiten zu posten.

Es geht mir um den sportlichen Bereich, also meine Jogging- und Halbmarathonambitionem und den entsprechenden Trainingsstand.

Das zweite Projekt ist dagegen ein etwas spannenderes, riskanteres Investitionsprojekt mit recht guten Ertragschancen. Man spricht hier auch von „passivem Einkommen“. Details folgen :-))

Guten Morgen

Hallo,

Webseite und Themes habe ich heute auf die aktuellsten Release-Stände gebracht. Erstaunlich, was in einem halben Jahr an Sicherheitslücken aufgedeckt, Fehler behoben und Verbesserungen implementiert wurden. Vielleicht schaffe ich es jetzt ja endlich mal, den Blog mit Leben zu füllen – versprechen tue ich es aber nicht 🙂

Spam

Nun, das ging aber schnell… Die Seite ist seit zwei Tagen online und schon laufen die ersten Spam-Robots hier vorbei und versuchen Useraccounts anzulegen. Aber nicht mit mir 😄 spamBee ist nun aktiv und eine Userregistrierung muss von mir freigegeben werden. Schönen Abend noch !

Hallo Welt!

Hallo Welt… trifft es zumindest mal ganz gut 🙂

In Kürze werde ich beginnen, den Blog mit Inhalten zu füllen. Meine Idee ist, über alle möglichen technischen Spielereien zu berichten, mit denen ich mich beschäftige. Mal mehr und auch mal weniger erfolgreich 😉

Bin auf Eure Anregungen, Kommentare aber auch sachliche Kritik gespannt.

Viele Grüße

Ricky